Demenz-Filmratgeber für Angehörige mit dem Spielfilm „Eines Tages…“: DVD-Box mit 3 DVDs und 1 CD-ROM

26. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Informationen, News, Pflege Allgemein, Pflege News

DVD-Vorstellung:

Demenz-Filmratgeber für Angehörige mit dem Spielfilm „Eines Tages…“: DVD-Box mit 3 DVDs und 1 CD-ROM

Kurzbeschreibung:

Themenfilme (360 Min. auf 2 DVD-9); FSK 6; inkl. 20 S. Booklet Konkrete Hilfe für Angehörige ist das Ziel der Themenfilme. Ärzte, Pflegekräfte, Experten und Angehörige steuern ihre Erfahrungen mit dem Thema in zahlreichen Interviews bei. Dazwischen zeigen Spielfilmszenen typisches Verhalten, bringen Konflikte auf den Punkt und weisen erste Lösungswege. Die Mischung aus Fiktion und realen Erlebnisberichten ermöglicht vielschichtige Einblicke in den Alltag mit Demenz und gibt wertvolle Hinweise für die häusliche Betreuung. Medizinische und rechtliche Informationen ergänzen die Themenpalette. Materialien (CD-ROM) Schriftliche Zusammenfassungen zu den Themenfilmen werden teilweise durch weiter führende Texte und Hinweise ergänzt. Außerdem: Veröffentlichungen der Landesinitiative Demenz-Service NRW, Artikel und Kopiervorlagen. Kontaktadressen und Links weisen auf weitere Informationsangebote hin.

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Produktbeschreibung:

Der Filmratgeber „Demenz“ mit dem Spielfilm „Eines Tages…“ greift die wesentlichen Themen rund um die Betreuung von Menschen mit Demenz auf und lässt Betroffene, Angehörige und Experten zu Wort kommen. Ziel ist es, pflegenden Angehörigen konkrete Hilfen für den Alltag zu bieten und ihr Verständnis für das Verhalten von Menschen mit Demenz zu fördern. Spielfilm „Eines Tages…“ 97 Min.; FSK 0; Das Gesicht der alten Frau ist verwittert. Aus dem Bett heraus hält Hede mit beiden Händen die Wangen ihres Sohnes Leon fest. In ihren Augen steht die Angst. „Bring mich nicht zur Polizei, Leon!“ Ihr Flüstern ist gebrochen: „Mein Kopf ist ein Loch…., aber bitte bring‘ mich nicht weg.“ Eine Schlüsselszene des Spielfilms „Eines Tages…“, der in drei ineinander verwobenen Episoden von Menschen mit Demenz in unterschiedlichen Krankheitsstadien erzählt. Themenfilme (360 Min.); FSK 6; Konkrete Hilfe für Angehörige ist das Ziel der Themenfilme. Ärzte, Pflegekräfte, Experten und Angehörige steuern ihre Erfahrungen mit dem Thema in zahlreichen Interviews bei. Dazwischen zeigen Spielfilmszenen typisches Verhalten, bringen Konflikte auf den Punkt und weisen erste Lösungswege. Die Mischung aus Fiktion und realen Erlebnisberichten ermöglicht vielschichtige Einblicke in den Alltag mit Demenz und gibt wertvolle Hinweise für die häusliche Betreuung. Medizinische und rechtliche Informationen ergänzen die Themenpalette. Materialien; Schriftliche Zusammenfassungen zu den Themenfilmen werden teilweise durch weiter führende Texte und Hinweise ergänzt. Außerdem: Veröffentlichungen der Landesinitiative Demenz-Service NRW, Artikel und Kopiervorlagen. Kontaktadressen und Links weisen auf weitere Informationsangebote hin.

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

*

* = Affiliatelink (Werbung) Sie werden zu einem anderen Seite und Anbieter weitergeleitet.

Schlagworte:

Ein Kommentar auf "Demenz-Filmratgeber für Angehörige mit dem Spielfilm „Eines Tages…“: DVD-Box mit 3 DVDs und 1 CD-ROM"

  1. Joerg sagt:

    Hallo,

    dieser Film gibt all das wieder was meiner Meinung nach die meisten Menschen mit Demenz, oder die Menschen die Verwandte oder Freunde mit Demenz pflegen nicht wissen! Guter Aufklärungsfilm!
    Gruß Joerg

Schreibe einen Kommentar